Die Kundgebung, die dem Tag der Verkündigung von Donezk Volksrepublick gewidmet ist, ist heute auf dem Hauptplatz der Hauptstadt der Republik durchgeführt. Die Festveranstaltung hat mehr 10 Tausend Menschen gesammelt.

«Heute ist drei Jahre seit dem Tag, wenn unsere Republik ausgerufen war. Es sowohl ist viel, als auch es ist wenig. Wir sind verantwortlich für unsere Erde, für unsere Zukunft, für unsere Nachkommen. Drei Jahre vor, hatten wir keine andere Auswahl,  hat der Sprecher des Parlaments DVR gesagt».

Auf dem Platz haben sich die Menschen des verschiedensten Alters – von den Studenten bis zu den Rentnern versammelt. In den Händen hielten sie die Fahnen von DVR. Die Sicherheit der Bewohner wurde von Polizei gewährleistet.

Nach dem Abschluss des offiziellen Teils der Kundgebung hat das Festkonzert angefangen.

Метки по теме: ; ;