Der offizielle Vertreter des Außenministeriums Russlands Marija Sacharowa hat erklärt, dass der Besuch Außenministers der USA Reks Tillerson nach Moskau auf der Tagesordnung steht. Moskau wartet auf die Erklärungen von der amerikanischen Seite bezüglich des Raketenschlages nach dem syrischen Militärstützpunkt.

«Der Besuch nach Moskau steht  auf der Tagesordnung. Wenn er ankommt, werden wir alles aussprechen, dass wir in dieser Hinsicht denken», hat Marija Sacharowa gesagt.

Früher, wurde berichtet, dass die USA in der Nacht zum Freitag mit 49 Marschflugkörpern (Tomahawks) eine syrische Militärbasis nahe Homs angegriffen haben. Donald Trump ordnete den Luftschlag als Antwort auf die chemischen Angriffe in Idlib an. Trump und seine Regierung beschuldigen den syrischen Präsidenten Baschar al-Assad für Idlib verantwortlich zu sein.

Метки по теме: ; ; ;