Der französische Präsidentschaftskandidat und ehemalige Premierminister Francois Fillon drückte seine Unterstützung der französischen Polizei nach den Berichten über die Angriff auf den Champs-Elysées in Paris.

 

 

«Ausdruck der Hochachtung an die Strafverfolgungsbehörden, die ihre Leben geben, um uns zu schützen“, schrieb Fillon in seinem Twitter.

 

 

 

Die Attacke habe sich gegen 21.00 Uhr abgespielt, zwei Tage vor der Präsidentenwahl in Frankreich. Im Land gilt nach einer beispiellosen Terrorserie der Ausnahmezustand. Auf Fernsehbildern war zu sehen, dass die Champs-Élysées komplett gesperrt wurden. Zahlreiche Polizisten waren vor Ort, wie die Deutsche Presse-Agentur meldete.

 

 

 

Метки по теме: ;