Die Grenzsoldaten haben in Rumänien den Lastkraftwagen gestoppt, in dem sich 111 Migranten befanden, die versuchten, die Grenze zu überqueren.

Wie Associated Press mitteilt, versuchte der Lastkraftwagen mit den Bürgern des Iraks, Syriens, Irans, Afghanistans und Pakistans, aus Rumänien in Ungarn einzufahren.

Dabei hat der Fahrer des Lastkraftwagens der Polizei mitgeteilt, dass er über Migranten nichts wusste, die sich in seinem Auto verbargen.

Quelle

Метки по теме: ; ; ;