Die Kriegshandlungen wurden erneuert. Gestern wurde das Wohnhaus beschossen.

«Heute morgen ist ein sechzigjäriger Mann verletzt, er hat die Splitterverwundungen bekommen, er wohnte hier in der Siedlung Sajzewo», hat der Chef des Siedlungsverwaltung Sazewo Irina Dikun erzählt.

Метки по теме: ; ;