US-Präsident Donald Trump nutzt den „Roten Knopf“ an seinem Schreibtisch im Oval Office im Weißen Haus, um Softdrinks zu bestellen. Dies berichtet das Portal Yahoo News.

 

 

„Die Abgeordneten der Demokratischen Partei machten sich Sorgen um Tatsache, dass Trump seine Finger über dem Knopf halten werde“, heißt es in dem Artikel. „Vielleicht aber waren ihre Sorgen ja auch umsonst.“

Nach Informationen des Portals fand der US-Präsident eine ungewöhnliche Verwendung für diesen Knopf – er nutze ihm, um sich von seinen Angestellten ein Glas Softdrink servieren zu lassen.

 

 

Die Holzablage mit einem roten Knopf befindet sich am Präsidententisch im Oval Office – auch schon unter Trumps Vorgänger Barack Obama. Wie er früher genutzt wurde, ist allerdings nicht bekannt. Manche fürchteten, er gebe den Befehl zum Einsatz einer Atombombe.

 

Quelle: Sputnik