In Montenegro sind die Straßen in die Stadt Cetinje blockiert, wo heute auswärtige Sitzung und die Abstimmung des montenegrischen Parlaments über den NATO-Beitritt Montenegros stattfinden wird. Davon berichtet der Korrespondenten von der montenegrischer Abteilung der Nachrichtenagentur News Front vor Ort. Offizielle Gründe für die Sperrung der Straße sind die Straßenarbeiten. Zunächst wurde es angenommen, dass der Verkehr ab 11:00 Uhr funktionieren wird, aber bis jetzt warten auf Erlaubnis Dutzende von Autos.