Ein Großteil der Deutschen will auch in Zukunft nicht auf Bargeld verzichten, wie die „Wirtschaftswoche“ unter Berufung auf eine aktuelle Erhebung des Bankhauses ING-Diba am Mittwoch berichtet.

 

 

84 Prozent der befragten Deutschen stimmten demnach der Aussage zu: „Ich werde nie vollkommen ohne Bargeld auskommen wollen.“

„Deutsche Verbraucher tragen öfter und in größerer Menge Bargeld bei sich als der europäische Durchschnitt und wickeln auch einen größeren Anteil ihrer Transaktionen mit Bargeld ab“, erklärte das Bankhaus.

In Italien beläuft sich der Anteil der Bargeld-Befürworter auf 85 Prozent. Der europäische Durchschnitt liegt demnach bei 76 Prozent.

Die Umfrage wurde in 13 europäischen Ländern sowie in den USA und Australien durchgeführt.

 

Quelle: Sputnik