Die Zwillingsbrüder Alexander und Michail Wasilenko haben Lugansk verlassen und sind nach Deutschland angekommen. Die jungen Männer beschäftigen sich mit dem Boxen erfolgreich und warten jetzt aud deutsche Pässe. Außerdem, haben sich die Brüder Wassilenko  als die Musiker erwiesen und nach dem Fahrt nach Deutschland dieses Hobby nicht gelassen.

Alexander und Michail haben das Lied zur Unterstützung Russlands auf «der Eurovision» gemacht. Sie sind die Autoren der Musik und des Textes. Die Brüder sind beabsichtigt, das Video zu Phillip Kirkorow abzusenden, der für die russische Mannschaft auf dem Liederwettbewerb verantwortlich ist. Sie hoffen, dass sie auf «die Eurovision» einladen werden, damit sie Russland dort unterstützen konnten. Aber ist nicht klar, ob die Brüder in die Ukraine kommen dürfen.

«Wir werden dieses Lied Kirkorow absenden. Wenn es ihm gefällt, werden wir anbieten, sie englisch zu machen, dass das Lied im Format «der Eurovision» wäre», haben die Brüder erklärt.

«Jetzt wollen wir, dass der Krieg zu Ende gegangen sei. Wir hoffen,dass unsere Präsidenten dieses Lied hören und Bürgermißhandlung stoppen!», hat der Autor von Videos erzählt.

Метки по теме: ; ;