Die Ukraine wird während des Eurovision Song Contests (ESC) den Luftraum über Kiew sperren. Diese Initiative unterbreitete der Generalstab der ukrainischen Streitkräfte, teilte das ukrainische Luftfahrtamt am Freitag der Agentur UNIAN mit.

 

 

Der 62. ESC-Wettbewerb findet vom 9. bis 13. Mai in Kiew statt. Daran nehmen Interpreten von rund 40 Ländern teil. Die Halbfinale werden am 9. und am 11. Mai ausgetragen. Das Finale findet am 13. Mai statt.

Nach Angaben von Kiews Bürgermeister Vitali Klitschko wurden für den ESC 200 Millionen Griwna (knapp sieben Millionen Euro) aus dem Stadthaushalt bewilligt.

 

Quelle: Sputnik