Die Gliederungen der irakischen Volkslandwehr «Al-Chaschd Asch-Schaabi» greifen auf die Kämpfer der Terrororganisation ISIS in der Provinz Ninawa an.

Die Operation nach der Befreiung des westlichen Teiles Mosuls, des Verwaltungszentrums Ninawa, und der inoffiziellen IS-Hauptstadt  wird seit Februar dieses Jahres unter Mitwirkung von der Luftflotte der internationalen Koalition geführt, die von den USA geleitet wird.

Ende März haben die irakischen Militärs die Entscheidung getroffen, die Angriffe wegen der wachsenden Zahl der Opfer zu stoppen. Jedoch wurden die Kämpfe für das Stadtzentrum am 14. April  erneuert.

Метки по теме: ; ;