Die Sicherheitsbehörden haben offenbar am Mittwoch einen bundesweiten Antiterroreinsatz gestartet, berichtet Focus Online.

Es gebe «eine bundesweite Aktion unter Federführung der Bundesanwaltschaft», sagte ein Sprecher der Polizei in Leipzig der Nachrichtenagentur AFP. Unter anderen seien in Leipzig drei Objekte durchsucht worden. Es soll mehrere Festnahmen gegeben haben.

Weitere Details werde die Bundesanwaltschaft nennen, sagte der Sprecher laut Focus Online. Die Karlsruher Behörde ist unter anderem für Antiterrorermittlungen zuständig.

Die Bundesanwaltschaft wollte den bundesweiten Einsatz noch nicht bestätigen, verwies aber darauf, dass die Behörde eine Stellungnahme veröffentlichen werde.

Quelle

Метки по теме: ; ;