Am Montag am 15. Mai wird in Serbien, in Tschajetina (Slatibor) der Film der Nachrichtenagentur News Front «Kosovo — das abgenommene Heiligtum» vorgestellt sein.  Früher, am 24. März wurde dieser Film in Russland vorgeführt.

Die Vorführung wird in der Bibliothek «Ljubischa Dschenitsch» stattfinden, der Anfang ist um 18:00. Außer der Vorführung des Filmes, wird das interessante kulturelle Programm mit der Teilnahme der lokalen Kollektive gehen.

Den Film in Slatibor wird sein Autor, die Leiterin der serbischen Redaktion News Front Oksana Sasonowa vorstellen.

Метки по теме: