Einige Menschen sind wegen der Explosion des Autos auf dem Kontrollpunkt im Südteil des Iraks umgekommen.

Der Zwischenfall ist in der irakischen Provinz Basra geschehen. Zwei Militärs und einige Zivilisten sind infolge der Explosion umgekommen, die sich im Bus befanden.

Nach den Informationen der lokalen Massenmedien, insgesammt wurde zwei Explosionen. Das erste vermiente Auto ist neben dem Kontrollpunkt Rumajla im Norden der Provinz gesprengt. Die zweite Bombe hat im Südteil der Stadt explodiert.

Метки по теме: ;