Die ukrainischen Nationalisten in Odessa haben das Auto aufgedeckt, an dem Sankt-Georgs-Band befestigt war. Sie haben die Reifen beschädigt und forderten, das Band abzunehmen.

Die Besitzer dieses Autos sind zwei Frauen, eine von ihnen begann zu weinen, weil sie zurück nach Hause nach Moldawien will. Die Nationalisten drängten sie sehr, viele Fragen stellten.

Die Männer, die sie gestoppt haben, fragten auch:

«Wer ist Besitzer der Halbinsel Krim?»

Die Frauen antworteten nichts, als ob sie nichts davon wussten. Dann eine der Frauen gesagt: «Das ist ihr Problem».

Danach riefen die jungen Männer die Polizei an, damit sie diese Frauen verhaftet.

Метки по теме: ;