Der Vorsitzende der Chinesischen Volksrepublik Xi Jinping hat den US-Präsidenten  Donald Trump während 100 Tage gebeten, die harten einseitigen Maßnahmen gegen die KVDR nicht zu treffen.

Es wird berichtet, dass der chinesische Führer im Laufe der genannten Frist versprochen hat, Druck auf Nordkorea auszuüben. Xi Jinping hat betont, dass er die Veränderungen in der Politik Pjöngjangs erreichen will.

Метки по теме: ; ;