Die Kiewer Militärs haben Donbass wieder beschossen. Dieses Mal wurden Wohngebiete von Dokutschajewsk beschädigt. Infolge des Beschusses sind drei Wohnhäuser teilweise zerstört. Zum Glück gibt es keine Opfer unter Bevölkerung.

Wie die Vertreter der Stadtverwaltung mitgeteilt haben, haben die Geschosse der Militärs zwei Häuser in der Lenin Straße und ein Haus in der Watutin Straße beschädigt.

Метки по теме: ; ;