Der Terrorattentäter von Manchester hat den Selbstmordanschlag nach einem Konzert in Manchester alleine begangen, teilte die britische Ministerpräsidentin Theresa May bei einer Krisensitzung in London am Dienstag mit.

 

 

«Zu diesem Zeitpunkt wissen wir, dass der Terrorist alleine war», sagte May. Er habe die Bombe neben einem der Ausgänge aus der Arena gezündet.