Wie es bekannt wurde, schafft das Pentagon den neuen Dienst der technischen Unterstützung der Untersuchung für die Kräfte der USA auf dem Balkan und in Osteuropa. Die Gliederung wird auf den Territorien Deutschlands, Italiens und Kosovo arbeiten. Die Experten werden sich mit der Organisation der Konteraufklärungsoperationen in Polen, Rumänien, Bulgarien, den Baltischen Ländern, sowie in Kosovo beschäftigen. Darüber heißt es im Vertrag, der in diesen Tagen auf dem Portal der Staatseinkäufe der USA erschienen ist.

«Ein Unternehmen soll die Dienstleistungen der technischen Versorgung der Aufklärungstätigkeit gewähren, die Aufgaben der Verwaltung der USA-Landstreitkräfte in Europa auf den Territorien Deutschlands (Wiesbaden, Darmstadt, Grafenwöhr), Italiens (Witschenza) und Kosovo (des Militärstützpunktes Kemp-Bondstil) erfüllend», wird es im Dokument bemerkt.

Метки по теме: ; ; ; ; ;