Polizeibeamte haben am Donnerstag (25.05.2017) an der Neckartalstraße einen 19 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, zwei Frauen auf dem Cannstatter Wasen unter der König-Karls-Brücke sexuell belästigt zu haben.

Nach momentanem Ermittlungsstand hielt sich der Tatverdächtige gemeinsam mit zwei 22 und 25 Jahre alten Frauen auf dem Cannstatter Wasen auf. Die drei kannten sich offenbar flüchtig. Schließlich soll der offenbar stark alkoholisierte 19-Jährige die beiden Frauen unsittlich an den Brüsten und im Schambereich angefasst haben.

Weil die Frauen dies nicht duldeten, wurde der Tatverdächtige aggressiv, packte die 22-Jährige am Hals und warf sie zu Boden, so dass diese mit dem Kopf auf dem Boden aufschlug. Erst durch das beherzte Eingreifen von den Umstehenden konnte die Situation für die Frauen beendet werden.

Der Tatverdächtige flüchtete und wurde kurz danach von Polizeibeamten festgenommen. Rettungskräfte waren vor Ort und brachten die verletzte Frau in ein Krankenhaus.

Der 19 Jahre alte Marokkaner wurde am Freitag (26.05.2017) dem zuständigen Richter vorgeführt, der den von der Staatsanwaltschaft Stuttgart beantragten Haftbefehl erließ und in Vollzug setzte.

Quelle: Wize.life

Метки по теме: ; ; ; ; ; ;