Die Bewohnerin der Frontsiedlung, deren Haus wegen des Beschusses zerstört ist, erzählt, dass die ukrainischen Militärs ständig sie, ihr Siedlung und ihre Kinder beschießen.

«Um 19:30 haben sie begonnen, uns zu bombardieren. Es war sehr furchtbar. Ich zusammen mit meinen Kindern liefen aus Haus hinaus, wir bewegten sich in der Richtung Luftschutzkeller. Als sie neben dem Hof der Nachbarn durchliefen, sahen, dass sie beide Eheman und Ehefrau getötet sind. Nach dem Beschuss kehrten wir zurück, und sahen, dass wir weder des Hauses haben, noch der Küche», hat sie gesagt.

Метки по теме: ; ;