Die Fregatte «der Admiral Essen» und das U-Boot «Krasnodar» haben mit den Raketen «Kaliber» die Objekte «des Islamischen Staates» in Syrien im Osten von Palmira angegriffen.

Als Ziel des Angriffes sind die Deckung östlich von Palmira geworden, wo sich die Kämpfer und schwere Technik befinden, die von den Terroristen aus Rakka verschoben war.

Der Raketenstart ist aus dem östlichen Teil des Mittelmeeres gegangen, alle vier Raketen haben die Ziele erfolgreich bekämpft.

Im Amt wurde betont, dass sie über den Anschlag das Kommando der USA, der Türkei und Israels rechtzeitig informiert haben. Am Dienstag hat Verteidigungsminister Sergej Schojgu über den erfolgreichen Start dem Präsidenten Wladimir Putin berichtet.

Метки по теме: ; ;