Ein Unbekannter, der die Pistole, Maschinenpistole   und 90 Patronen mithatte, war in der Nacht zum Mittwoch im Hotel «Trump International Hotel» in der amerikanischen Hauptstadt verhaftet. Darüber teilt den Fernsehsender NBC mit.

Nach den Angaben, ist der 43-jährige Bewohner des Bundesstaats Pennsylvania zum Hotel mit dem Auto herangefahren, in dem der Revolver Glock-23 des österreichischen Waffenunternehmen Glock und der Maschinenpistole der amerikanischen Firma Bushmaster verborgen waren. Bei ihm waren auch 90 Patronen aufgedeckt. Der Mann schrie die Drohungen auf, jedoch ist es bis jetzt nicht klar, warum.

Der Verhaftete ist wegen der illegaler Aufbewahrung der Waffen beschuldigt.

Метки по теме: ;