Die Kriegsmarine der USA haben den neuesten Flugzeugträger «Gerald R.Ford» bekommen, heißt  es in der Erklärung der amerikanischen Seestreitkräfte.

Die Tests des Schiffes haben am 26. Mai stattgefunden. Die Militärs bemerken, dass der Flugzeugträger zur Verwendung nur in 2020 fertig sein wird. Zu dieser Zeit soll das Schiff Ausfahrten ins Meer für «die Probe» der Kampf- und Ingenieursysteme absolvieren.

USS Gerald R. Ford kostet etwa 13 Milliarden Dollar und er gilt das teuerste Kriegsschiff der Welt. Der Flugzeugträger, dessen Bau 2009 begonnen hatte, sollte ursprünglich schon im September 2014 fertig gestellt werden. Dann wurde der Termin auf September, später auf November 2016 verschoben.

Метки по теме: ; ;