Die 93.  Charkower mechanisierte Brigade hat 1,5 Kilometer ins neutrale Territorium von Donbass vorgegangen, berichtet die Nachrichtenagentur Nowosti RIA Nowosti.

Die ukrainischen Militärs haben es so erklärt, dass diese Positionen den Minsker Vereinbarungen zu Kiew übergegeben sein sollten.

Wie die Führung der Brigade erklärt hat, gelang es die Linie der Front zu ebnen, und die Besetzung der Höhen gibt die Möglichkeit, die Gegner besser zu kontrollieren und die vorteilhaften Bedingungen für die Verteidigung zu haben.

In Kiew wurde anerkannt, dass die Militärs die neuen Positionen in der neutralen Zone von Donbass allmählich besetzen. Die Behörden meinen, dass sie «alles absolut richtig machen».

Метки по теме: ;