Der Name des dritten Täters des Terroranschlages in London wurde genannt. Davon berichtete Sky News. Dabei soll es sich um einen Italiener marokkanischer Herkunft handeln.

 

 

 

Nach den Angaben der italienischen Zeitung „Corriere della Sera“ war das der 22-jährige Mann namens Youssef Zaghba.  bereits im März 2016 für den Versuch festgenommen, über die Türkei nach Syrien zu gelangen. Schon im März 2016 wurde er für den Versuch festgenommen, über die Türkei nach Syrien zu gelangen.