Ein 22-jähriger Marokkaner stürmte eine Trauung in einer Kirche und schrie dabei „Allah ist groß“.

Der Marokkaner betrat das Gotteshaus, als eine Trauungszeremonie mit rund 100 Gästen stattfand, und schrie „Allah ist groß“ sowie einige Sätze auf Arabisch.