China und Russland haben für dieses Jahr „riesige gemeinsame Pläne“ im Militärbereich, so Chinas Verteidigungsminister Generaloberst Chang Wanquan.

 

 

„Für dieses Jahr planen wir überaus große, ja riesige und wichtige Aktionen“, sagte er am Mittwoch bei einem Treffen mit seinem russischen Amtskollegen Armeegeneral Sergej Schoigu in Astana.

„Das Zusammenwirken und das Vertrauen zwischen den Streitkräften beider Länder werden mit jedem Jahr immer stärker“, wozu die höchsten Repräsentanten beider Staaten beitragen. Auch beim jüngsten Treffen zwischen Xi Jinping und Wladimir Putin im Rahmen des internationalen Forums ‚Ein Gürtel, ein Weg‘ „wurden große und wichtige Vereinbarungen über die weitere Vertiefung und Festigung des bilateralen strategischen Zusammenwirkens und der Partnerschaft zwischen China und Russland erzielt“, fügte der chinesische Minister hinzu.
Das Treffen der Verteidigungsminister fand am Rande der Beratung der Verteidigungsminister der Mitgliedsstaaten der Schanghaier Organisation für Zusammenarbeit in der kasachischen Hauptstadt Astana statt.

 

Quelle: Sputnik