Beim Beschuss seitens der ukrainischen Militärs wurden 27 Häuser teilweise zerstört.

Die Vertreter der Volksmiliz der selbst ernannten Lugansk Volksrepublick haben mitgeteilt, dass die ukrainischen Militärs die Orte Kirowsk, Schelobok und Donezkij unter Beschuss genommen haben. Der Beschuss ist um 6.20 Uhr nach Ortzeit begonnen. Das Feuer wurde seitens der Orte Krimskoje und Nowotoschkowskoje geführt.

Es wird bemerkt, dass die ukrainischen Militärs Artillerie mit einem Kaliber von 122 und 152 mm und die Schützenpanzer  verwendet. 27 Häuser wurden beschädigt, ein Bewohner von Kirowsk ist verletzt.

Метки по теме: ; ; ; ;