Die Journalisten der Nachrichtenagentur News Front und die Vertreter anderer Massenmedien, der offizielle Vertreter der Volksmiliz der Lugansk Volksrepuvlcik Oberstleutnant Andrej Marotschko, sowie der Bürgermeister Kirowsks Gennadij Karzew sind unter den Beschuss seitens der ukrainischen Besatzer geraten.

«Wir sind schon zweimal unter den Beschuss der ukrainischen Militärs geraten. Die Geschosse sind 150 Metern weit von unserer Lage explodiert», hat Marotschko mitgeteilt.

Метки по теме: ;