US-Präsident Donald Trump will den Anwalt und früheren Mitarbeiter des Justizministeriums, Christopher Wray, zum neuen FBI-Chef ernennen.

 

 

Das kündigte Trump am Mittwoch über den Kurzbotschaftendienst Twitter an. Der Präsident hatte den vorherigen FBI-Chef James Comey im Zusammenhang mit der Affäre um Russland-Kontakte des Trump-Wahlkampfteams gefeuert.