Vize-Admiral James Syring von der amerikanischen Raketenabwehrbehörde hält es für möglich, dass nordkoreanische Interkontinentalraketen schon jetzt in der Lage sind, das US-Territorium zu erreichen.

„Wir räumen ein, dass Nordkorea eine atomar bestückte Interkontinentalrakete auf die USA abfeuern kann“, sagte Syring im US-Kongress. Er beteuerte, dass die Vereinigten Staaten genug Mittel hätten, um sich vor einer solchen Attacke zu schützen.

In der vergangenen Woche hatte Nordkorea – trotz weltweiter Kritik – erneut eine ballistische Rakete getestet. Sie legte rund 450 Kilometer zurück und stürzte nach sechs Flugminuten in der japanischen Wirtschaftszone ins Meer.

Nordkorea hatte sich 2005 zur Kernwaffenmacht erklärt und seitdem mehrere Atom- und Raketentests durchgeführt, auf die der UN-Sicherheitsrat mit Sanktionen reagierte. Unter anderem wurden Handelsrestriktionen verhängt.

Quelle: Sputnik

Метки по теме: ;