Die ukrainischen Militärs haben das Feuer nach dem Dorf Sachanka des Nowoasowski Bezirkes im Süden der selbsternannten Donezk Volksrepublick heute am 9.Juni früh Morgen geöffnet. Die elektrische Energieversorgung ist dort beschädigt. Darüber ist heute die Nachrichtenagentur DAN mit Bezug auf den Chef der Verwaltung der Siedlung Anatolij Janowski.

«Seit heutigem Morgen ist es bei uns sehr heiß. Das Dorf Sachanka wurde von ukrainischen Militärs unter Beschuss genommen, jetzt gibt es dort keine Elektrizität», hat der Gesprächspartner der Agentur gesagt.

Метки по теме: ; ; ;