Ein System, das einen massiven Raketenschlag imitieren kann, wird demnächst in Russland entstehen. Die Arbeit an dem System steht im Konzern KRET kurz vor dem Abschluss. Wie Wladimir Michejew, Vizegeneraldirektor des Konzerns, mitteilte, kann ein solches System anstelle des Gefechtskopfs einer Rakete montiert werden.

Auf diese Weise würden falsche aerodynamische Ziele erzeugt, erläuterte er in der Tageszeitung „Rossijskaja Gaseta“. „Das System kann im Flug eine Gruppe von Flugzeugen bzw. Marschflugkörpern und auf diese Weise einen Angriff imitieren.“

Ein solches System könnte mit verschiedenen Typen von Raketen verwendet werden, unter anderem mit Cruise Missiles und Luft-Luft-Raketen.

 

 

 

Quelle: Sputnik

Метки по теме: