Innerhalb von 24 Stunden hat das ukrainische Militär 11 den Waffenstillstand in der Volksrepublik Lugansk unter Verwendung von der Artillerie, Granatwerfern und Handfeuerwaffe verletzt.