Die Gruppierung der syrischen Regierungstruppen hat erfolgreich die Operation im Osten der Provinz Homs durchgeführt.  Die Verteidigung der Kämpfer der Terroristengruppe «Islamischer Staat» war an einigen Stellen durchgebrochen, infolgedessen sollten die Islamisten die Stadt Arak und die Station T-3 verlassen.

Auch wird es berichtet, dass die Luftwaffe der Russischen Föderation zusammen mit der Garnison von Dejr es-Sor in den Bezirken von Panorama, Al-Tanmii und Umm Tala etwa 20 Kämpfer von «Halifat» vernichtet haben.

Метки по теме: ; ; ;