Damaskus Now berichtete, dass ein großer Konvoi mit Verstärkungen für die syrische Armee (SAA) die östlichen Gebiete in der Provinz Hama erreichte.

Der Konvoi bestand aus Hunderten von Soldaten der syrischen Armee und Dutzenden von Fahrzeugen, einige mit Maschinengewehren bestückt.

Nachdem die nördliche Hamafront relativ ruhig ist, hat das Oberkommando der syrischen Armee entschieden, viele Soldaten nach Ost-Salamiyah zu schicken, wo sie sich der Offensive gegen den islamischen Staat (IS) anschließen werden.

Trotz ihres jüngsten Fortschritts nahe der Stadt Aqareb ist die syrische Armee an der Ost-Hama Front inaktiv. Dies wird sich wahrscheinlich in den nächsten Tagen ändern, da sie sich darauf vorbereiten, eine umfassende Invasion des IS-Territoriums zu starten.

 

 

Quelle: AMN

Метки по теме: ; ;