In Belgrad fand die Filmvorführung von NewsFront «Kosovo — entzogene Heiligkeit» im Rahmen der den Problemen von Kosovo und Metohija gewidmeten Konferenz statt.

Den Film repräsentierte Oksana Sazonova, die Leiterin der serbischen Redaktion von News Front.

«Diese Aufnahmen wurden weniger als vor einem Jahr, im September des vergangenen Jahres gemacht. Die Erstaufführung des Filmes in Russland fand am 24. März (der Jahrestag der Bombardierung von Jugoslawien — Anm. der Red.) statt. Aber die moderne Geschichte ist schnelllebig. Nur während dieser Zeit geschahen in Kosovo und Metohija eine ganze Reihe von wichtigen und besorgniserregenden Ereignissen. Dieses Gebiet ist ein Ort der dauernd Spannung und des sogenannten „kontrollierten Chaos,“ sagte Sasonowa.