Eine ältere Frau, die beim Beschuss von Jassinowataja seitens der ukrainischen Militärs am 19. Juni schwer verletzt war, ist gestorben. Darüber hat heute die Nachrichtenagentur DAN mit Bezug auf die Stadtverwaltung mitgeteilt.

«Heute ist um 5:40 die Frau ums Leben gekommen, die vorgestern schwer verletzt war», hat die Gesprechspartnerin der Agentur gesagt.

Am 19. Juni haben die ukrainischen Militärs Jassinowataja beschossen. Eine 81-järige Bewohnerin wurde schwer verletzt.

Метки по теме: ;