Ein Nato-Kampfjet des Typs F-16 hat versucht, sich an das Flugzeug des russischen Verteidigungsministers Sergej Schoigu über neutralen Gewässern der Ostsee anzunähern. Die Maschine sei jedoch von einer russischen Su-27 „verjagt“ worden, wie ein Korrespondent der Agentur RIA Nowosti mitteilte.

Demnach sollen Nato-Flugzeuge versucht haben, das Flugzeug Schoigus zu verfolgen, als er nach Kaliningrad flog. Die Maschine des Verteidigungschefs wurde von Su-27-Jägern begleitet.

Eines der Nato-Flugzeuge habe eine Annäherung versucht, aber zwischen ihm und der Maschine Schoigus habe sich eine Su-27 gestellt, wonach sich die F-16 zurückgezogen habe.

 

Quelle: Sputnik