Die ukrainischen Militärs haben 17 Orte der Donezk Volksrepublik unter Beschuss genommen, wurde aus dem operativen Kommando der Republik mitgeteilt.

Laut Angaben der Militärquellen in Republik, hat ukrainische Armee für die letzten 24 Stunden 35 Male Waffenstillstands-Regime verletzt.

«Insgesamt waren 17 Orte der Republik unter Beschuss genommen», wurde im operativen Kommando der Region berichtet.

Es ist bekannt, dass die Kiewer Militärs die Artillerie und Panzerwerkzeuge, sowie Granatwerfer, Schützenpanzer, Schützenwaffe verwendeten.

Метки по теме: ; ;