Die Kämpfer der syrischen Armee haben ein vermientes Auto mit dem Selbstmordattentäter des Islamischen Staates im Osten der Provinz Homs vernichtet. Infolge der Bombardierungen der Verbündeten der syrischen Armee war ein Konvoi mit der Bekräftigung der IS-Terroristen zerstört, der sich aus der Provinz Rakka in die Richtung der Stadt As-Suchna bewegte. Darüber teilt den Twitter-Kanal mit.

Метки по теме: ;