Die USA haben Bilder vom Abfang ihres Aufklärungsflugzeugs durch einen russischen Kampfjet veröffentlicht. Der Zwischenfall ereignete sich vor einigen Tagen über der Ostsee.

 

 

 

 

Bilder des US-Kommandos EUCOM sollen belegen, dass der Jäger vom Typ Su-27 zu nah an der RC-135 geflogen war. US-Militärs wiesen auf „provokatorisches“ Verhalten des russischen Piloten hin, dessen Manöver „chaotisch“ waren.

Am Mittwoch wurde bekannt, dass ein F-16-Jet der NATO-Fliegerkräfte über der Ostsee versucht hatte, sich dem Flugzeug von Russlands Verteidigungsminister Sergej Schoigu anzunähern. Aber ein russischer Su-27-Jäger brachte das Manöver zum Scheitern. Später erklärte die NATO, das Kommando habe nicht gewusst, dass sich der Minister an Bord des Flugzeugs befand.

 

Quelle: Sputnik