Israelische Kampfflugzeuge haben heute Stellungen der syrischen Armee in den Golanhöhen angegriffen und haben den Verteidungseinrichtungen der Regierungsarmee in der Nähe der Stadt Al-Baath großen Schaden zugefügt.

Laut einer Militärquelle in den Golanhöhen hat die israelische Luftwaffe einen Panzer und einen Schilka-Flakpanzer zerstört, nachdem man behauptete, dass die syrische Armee eine Mörsergranate in die besetzten Gebiete schoss.

Die Quelle teilte Al-Masdar mit, dass das syrische Militär keine Mörsergranaten oder Raketen auf die besetzten Gebiete der Golanhöhen abfeuerte und fügte hinzu, dass die israelischen Einheiten dies ständig als Vorwand nehmen, um ihre Angriffe zu rechtfertigen.

Im Anschluss an die Bombardierung stürmten die Al-Kaida Kämpfer der “Hay’at Tahrir Al-Sham” die Positionen der syrischen Armee, wo sie sich derzeit in einem heftigen Kampf um die Kontrolle in dieser Region befinden.

Video dazu kann man sich hier anschauen

 

Quelle: AMN

Метки по теме: ; ;