Die ukrainische Armee hat auf den Territorium der selbsternannten Donezk Volksrepublik fast 70 Minen und Geschosse für die letzten 24 Stunden abgefeuert. Nach den Worten des Leiters des operativen Kommandos der Republik Eduard Bassurin, eröffneten die ukrainischen Militärs das Feuer aus den Panzern, Granatwerfern, Schützenpanzern und der Schützenwaffe.

Bassurin hat auch mitgeteilt, dass die ukrainische Seite beim Beschuss des Ortes Sajzewo die Granatwerfer und die Schützenwaffe verwendeten.

Früher wurde es mitgeteilt, dass die ukrainische Armee 21 Male Waffenstillstands-Regime während der Ernte in Donbass verletzt hat.

Метки по теме: ;