Zynismus und Grausamkeit der ukrainischen Soldaten kennt keine Grenze. Einer der Kämpfer der ukrainischen Streitkräfte Ramil Orudzhew veröffentlcihte auf seiner Facebook-Seite die Photos der getöteten und zerfleischten Soldaten der Volksmiliz der Volksrepublik Lugansk.

Später wurden die Photos, sowie selbst die Facebook-Seite gelöscht.