Junge Männer begrapschen Fahrradfahrerin

Veröffentlichungsdatum: 29 06 2017, 12:38

Hüfingen — Drei bislang unbekannte Männer haben am Dienstagmorgen in Hüfingen eine Fahrradfahrerin begrapscht.

Die 52-jährige Zweiradfahrerin war gegen 4.30 Uhr auf dem Weg zur Arbeit und wurde in der Hochstraße auf Höhe des Sägewerkes von dem Trio vom Fahrrad gestoßen. Anschließend fassten die Täter dem Opfer an die Brüste. Ein vorbeifahrender Lkw-Fahrer beobachtete den Vorfall und hupte. Die Unbekannten ließen daraufhin von der Frau ab und flüchteten in unbekannte Richtung.

Die drei Täter werden auf etwa 20 Jahre alt geschätzt. Die dunkelhäutigen Männer trugen dunkle Kleidung und Jeanshosen und waren mit zwei Fahrrädern unterwegs.

 

 

Quelle: Schwarzwälder Bote

Метки по теме: ; ; ;




Wichtig
Artikel

Washington leistet seinen "Beitrag" zur Befreiung Syriens vom Terrorismus und bringt die Militanten buchstäblich aus

Artikel

Der stellvertretende Innenminister Serbiens, Zoran Lazarow, betonte nochmals am Dienstag dieser Woche, dass Serbien nicht

Artikel

Erst Albanien und Mazedonien und nun ein weiteres Balkan-Land: Die europäische Grenzschutzbehörde Frontex wird künftig

Artikel

Hunderte weitere Menschen in dem westafrikanischen Land seien infiziert, teilte das Amt für die Koordinierung

Artikel

Teheran wird sein Raketenprogramm auch unter amerikanischem Druck nicht aufgeben. - sagte der Präsident der Republik

Wichtig

 An der Pro-Chemnitz-Aktion nahmen rund 2.000 Menschen teil. Das Büro der Linkspartei wurde mit Eiern