Man beobachtet den Bevölkerungsabgang in Bulgarien in den Letzten Jahren.

Die Bevölkerung von Bulgarien wird auf 3,8 Millionen schmelzen. Die Menschen in den nächsten 83 Jahren prognostiziert einen Bericht über globale Demographie der Vereinten Nationen (UN).

Nach Angaben des Nationalen Instituts für Statistik Ende des vergangenen Jahres in unserem Land lebten 7,1 Millionen. Menschen.

Nach der Prognose der Vereinten Nationen im Jahr 2100 wird unsere Bevölkerung sein nur auf 3,8 Millionen. Menschen, oder 3,3 Millionen. Weniger als Ende letzten Jahr.

Im Jahr 2030 wird schmilzt die Bevölkerung auf 6,4 Millionen, und im Jahr 2050 -. Auf 5,4 Mio. Euro.

Bulgarien fällt in der Liste der 51 Länder mit schrumpfender Bevölkerung, zusammen mit Kroatien, Lettland, Litauen, Polen, Moldawien, Serbien, Ukraine und Rumänien.

Der Bericht stellt fest, dass die europäische Bevölkerung altert schnell und die Geburtenraten in den europäischen Ländern sind unter der notwendigen Erneuerung der Generationen. Um diesen Trend umzukehren, schätzen Experten, dass die durchschnittliche europäische Frau Geburt bei 1,6 Kindern geben muß. Für Bulgarien diesen Indikatoren 1.5.

Rückläufige Bevölkerung der Länder auf dem Kontinent in Ländern wie Indien, China und Nigeria Einwohnerzahl wächst jedes Jahr, so der Bericht der Vereinten Nationen.

Прочети още на: http://www.dnes.bg/eu/2017/06/27/oon-v-doklad-bylgariia-se-topi-do-3-8-mln-dushi-do-2100-g.345542