Die Truppen der internationalen Koalition, die von USA geführt wird, mit den antiterroristischen Kräften des Iraks, den kurdischen Gruppierungen der Selbstverteidigung «Peschmerga» haben von der Terroristengruppe des «Islamischen Staates» die irakische Stadt Mosul befreit, die von den IS-Kämpfern im Laufe von 1116 Tagen okkupiert war, ab dem 10. Juni 2014 , wo sich der Anführer der Islamisten vor drei Jahren als «Kalifen» erklärt hat.

In den Quartalen der alten Stadt bleiben etwa 200 Kämpfern des «Islamischen Staates» zur Zeit. Die irakischen Truppen setzen fort, die Zivilisten zu evakuieren und, die Stadt zu befreien.

Метки по теме: ; ; ;