Zwischen den Mitgliedern der Europäischen Union Slowenien und Kroatien nach der Lösung des Arbitragegerichtes in Haag ereignete der Streit um den Piranski Golf.

Nach der neulichen Gerichtlösung hat Slowenien den Zugang zu internationalen Gewässer in diesem Teil des Andriatitscheski Meeres bekommen. Die Zugehörigkeit sprach Kroatien ab.

Nach dem Verdikt zwei haben die ehemaligen jugoslawischen Länder «mit den diplomatischen Noten gewechselt». Slowenien ruft zur Erfüllung der Gerichtlösung. Kroatien, hat die Nachbarn benachrichtigt, dass sie die Staatsgrenze nicht verletzen sollen.

Die Ministerpräsidenten Sloweniens und Kroatiens beabsichtigen, die vorhandene Lage im Verlauf des persönlichen Treffens in Ljubljan zu besprechen.

Метки по теме: ;